11.2. Der Ersatz des Öls

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Den Ausflußpfropfen schestigrannym vom Schlüssel "auf 12 herausgezogen», ziehen wir das durchgearbeitete Öl zusammen. Wonach wir den Pfropfen auf die Stelle umkehren, ihren Magnet vom Stahlspan gereinigt.

Wir überfluten das Öl durch die Öffnung geschlossen vom Pfropfen, im Heckende des Balkens, ihr Schlüssel "auf 17 abgewandt».

Wenn zusammengezogen aus kartera des Reduziergetriebes das Öl der dunklen Farbe oder darin die metallischen Teilchen bemerkenswert sind, muss man das Reduziergetriebe auswaschen. Ist in ihn neben 1 l der Mischung transmissionnogo die Öle ab 20-30 % des Petroleums oder des Dieselbrennstoffes dazu überflutet. Dann, eines der Hinterräder ausgehängt, nehmen wir die I. Sendung auf und wir lassen den Motor. Später ist 2–3 Minen promywotschnuju die Mischung zusammengezogen und ist ins Reduziergetriebe die 1,3 l transmissionnogo die Öle überflutet.
Das Niveau des Öls soll bis zur unteren Kante saliwnogo die Öffnungen gehen.