12.10. Der Ersatz des Querbalkens der Vorderachsfederung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Für die Abnahme des Querbalkens ist den Vorderteil des Autos ausgehängt und wir nehmen die Räder, die Stange des Stabilisators, die Dämpfer ab, die Federn und ist vom Querbalken die unteren Hebel (ausgeschaltet siehe die entsprechenden Abteilungen).

In podkapotnom den Raum den Stirnschlüssel "auf 13» mit kardanom ist zwei Muttern der Befestigung des Motors zu den Kissen der Aufhängung abgewandt.

Den festen Strick (das Tau) von der rechten Seite zum Montagehenkel gefestigt, und hängen wir mit link – zur auf Stütze des Motors, seiner auf dem Hilfsbalken (ist das Brecheisen, das Stahlrohr) und ein wenig aufgehoben.

Vom Schlüssel "auf 19» wenden wir die Bolzen der Befestigung des Querbalkens von der äußerlichen Seite der Vorderholme (ab die Details der Aufhängung sind für die Anschaulichkeit entfernt).

Vom Kopf "auf 19» wenden wir die Muttern von vier Haarnadeln der Befestigung des Querbalkens zu den Holmen ab.

Wir nehmen den Querbalken nach unten zusammen mit den Stützen der Befestigung des Motors ab.
Wir stellen den Querbalken in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.
Die abgenommenen Knoten und die Details der Aufhängung ist in der Ordnung, rückgängig der Abnahme einsteilbar.