12.11. Die Anlage der Vorderachsfederung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

In der Vorderachsfederung des Autos werden die Federn nur die Gruppen "Und" mit der gelben Markierung auf der äusserlichen Oberfläche der Windungen festgestellt.
Für die richtige und Dauerhaft- Arbeit ist nötig es resinometallitscheskich der Gelenke ihrer Mutter endgültig auf dem vollständig beladenen Auto, das auf dem ebenen Platz steht, in der nächsten Reihenfolge festzuziehen: erstens ziehen wir die Muttern der Befestigung ober, und dann unter der Hebel fest.
Nach dem Ersatz der Details der Vorderachsfederung resinometallitscheskije die Gelenke ist nötig es "obmjat", die Probeabfahrt auf 15–20 km, und obligatorisch begangen, und dann falls notwendig zu prüfen, die Winkel der Anlage der Vorderräder zu regulieren.