15.5. Der Ersatz des Bremsleistens der Vorderräder

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Der Leisten unterliegt dem Ersatz, wenn sich die Dicke der Reibungslaschen infolge des Verschleißes bis zu 1,5 mm verringert hat.
Wir heben den Vorderteil des Autos, wir stellen die Ständer fest und wir nehmen das Rad ab.

Passatischami ist schplinty aus den richtenden Fingern der Befestigung des Leistens herausgenommen.

Fein wykolotkoj schlagen wir die Finger aus den Henkeln aus, vorläufig ihre Flüssigkeit WD-40 angefeuchtet.

Wir nehmen die Finger heraus, darauf folgend, dass, freigemacht geworden, sind prischimnyje die Federn des Leistens nicht verlorengegangen.

Von den Zange durch den Leisten versenken wir die Kolben in die Zylinder.

Wir ziehen den alten Bremsleisten heraus.

Der neue Bremsleisten ist in der Ordnung einsteilbar, rückgängig der Abnahme, vorläufig die richtenden Finger mit der feinen Schicht des Schmierens Litol-24 eingeschmiert. Mehrmals auf das Bremspedal gedrückt, führen wir"den Leisten"zurück.