16.14. Die Reparatur des Elektromotors des Heizkörpers

Das Schema des Einschlusses des Elektromotors des Heizkörpers

1 – der Elektromotor des Heizkörpers;
2 – das zusätzliche Resistor;
3 – der Umschalter des Elektromotors des Heizkörpers;
4 – der Block der Schutzvorrichtungen;

5 – der Schalter der Zündung;
6 – der Generator;
7 – die Batterie.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Der Elektromotor ME-255 – des Gleichstroms mit der Anregung von den ständigen Magneten.
Bei der Einschluss einer Ernährung des Elektromotors durch das zusätzliche Resistor dreht sich der Anker langsamer. Der Widerstand des Resistors – 1,5 Ohm bei 20°C.

Die technische Charakteristik des Elektromotors отопителя*

Die Frequenz des Drehens der Welle, der Minen 1

3000±150
Die konsumierte Kraft des Stromes bei der angegebenen höher Frequenz des Drehens der Welle nicht mehr Und
4,5
Die kleine Frequenz des Drehens der Welle, der Minen–1
2200±150
Der konsumierte Strom bei der kleinen Frequenz des Drehens nicht mehr Und
2,7

* Bei der Belastung des Elektromotors kryltschatkoj, die Anstrengung 12В und der Temperatur 25±10°C.

Der fehlerhafte Elektromotor ist empfohlen, neu zu ersetzen (es siehe der Ersatz des Elektrolüfters des Heizkörpers). Der häufige Defekt des Elektromotors – der Pfiff seiner Lager. Leider, das Schmieren der Büchse gibt nur den vorübergehenden Effekt.
Einzig und allein ist die mögliche Reparatur eine Reinigung des Kollektors.

Die Aufmerksamkeit! Wir bezeichnen die gegenseitige Lage des Körpers des Elektromotors und des Deckels.

Wir nehmen von der Achse des Ankers die Scheibe ab...

poddew vom Schraubenzieher, nehmen wir den Sperrring … ab

… und tekstolitowyje die Scheiben.

Die Gummikissen des Motors abgenommen (waren sie wenn bei der Demontage des Motors nicht abgenommen), ist den Schraubenzieher zwei Schrauben der Befestigung des Deckels abgewandt.

Die Schrauben werden in die Platten mit den Schnitzöffnungen umgekehrt, die im Schlitz des Körpers von den entgegengesetzten Seiten eingestellt werden.

Wir nehmen den Deckel in der Gebühr mit schtschetkoderschatelem ab.

Wir nehmen den Anker aus dem Körper heraus und ist zwei Scheiben von der Welle abgenommen.

Produwajem die inneren Höhlen des Elektromotors von der zusammengepressten Luft für die Entfernung des Kohlenstaubes prüfen wir den Zustand der Bürsten, des Kollektors und des Wickelns des Ankers eben.
Die Bürsten sollen frei, ohne Einklemmen den Platz zu wechseln in schtschetkoderschateljach, und die Federn sollen ganz sein und, die ausreichende Elastizität haben. Der Kollektor ist melkosernistoj schleif- schkurkoj, und dann obesschiriwajem den Spiritus oder den Benzin gesäubert. Wenn der Kollektor stark verbrannt hat oder ist abgenutzt, so ist es den Elektromotor besser, zu tauschen.
Wir sammeln den Elektromotor in der Reihenfolge, der Rückauseinandersetzung.

Die Aufmerksamkeit! Prüfen Sie das Zusammenfallen der Zeichen auf dem Deckel und dem Körper des Elektromotors.