17.3. Der Ersatz des Schlosses der Motorhaube

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Den feine Schraubenzieher poddewajem ist aus den Öffnungen in der Karosserie zwei Plastikriegel des Luftzuges der Verwaltung des Schlosses eben herausgenommen.

Von den Flachzangen schieben wir den Hörer-Riegel...

... Eben wir schalten den Luftzug vom Schloss aus.

Vom Filzstift die Lage des Schlosses auf dem Träger bemerkt, ist den Schlüssel "auf 10» zwei Muttern abgewandt...

... Eben wir nehmen das Schloss der Motorhaube ab.

Wir richten den Luftzug auf und wir nehmen den Hörer-Riegel ab.

Unter dem Paneel der Geräte von den Flachzangen dehnen wir den Luftzug aus der Hülle durch die Öffnung im Griff des Antriebes des Schlosses der Motorhaube aus...

... Und in die motorische Abteilung dehnen wir die Hülle des Luftzuges aus.

Wir stellen das Schloss nach den Zeichen in der Rückreihenfolge fest. Ist seine Lage falls notwendig reguliert. Den Zug zwei Muttern der Befestigung geschwächt, versetzen wir das Schloss innerhalb der Grubenbauöffnungen, nach seiner deutlichen Arbeit strebend.