17.4. Der Ersatz der Motorhaube

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Diese Arbeit ist es besser, mit dem Helfer zu erfüllen.
Wir öffnen die Motorhaube.

Die Hand die elastischen Kerne der Motorhaube zusammengepresst, führen wir sie der Öffnungen im Träger heraus.

Den Schlüssel "auf 13» ist auf drei Muttern der Befestigung der Motorhaube zu den Schlingen abgewandt und wir nehmen die Motorhaube ab.

Wir stellen die Motorhaube fest, nach den bleibenden Spuren auf seiner inneren Seite orientierend.
Bei der Anlage der neuen Motorhaube vom Schlüssel "auf 13» schwächen wir die Muttern der Befestigung der Schlingen zur Motorhaube und wir streben nach der Gleichmäßigkeit der Spielraüme nach drei Seiten der Motorhaube. Akkurat es ein wenig geöffnet, ziehen wir die Muttern fest und, die Spielraüme wieder geprüft, stellen wir die Stütze fest.
Die Motorhaube zu regulieren ist mit dem abgenommenen Schloss (bequemer es siehe der Ersatz des Schlosses der Motorhaube).