20.3. Das interaktive Schema der elektrischen Ausrüstung der Autos VAZ-2106, VAZ-21061, VAZ-21063, VAZ-21065 der Ausgabe die 1988-2001

1 - die Vorderlaternen;
2 - die Seitenfahrtrichtungsanzeiger;
3 - die Batterie;
4 - das Relais der Lampe der Signaleinrichtung der Batterieladung;
5 – das Relais des Einschlusses des nahen Lichtes der Scheinwerfer;
6 - das Relais des Einschlusses des entfernten Lichtes der Scheinwerfer;
7 – der Starter;
8 – der Generator;
9 – die äusserlichen Scheinwerfer;
10 – die inneren Scheinwerfer;
11 – der Sensor des Einschlusses des Elektromotors des Lüfters;
12 - der Elektromotor des Lüfters des Systems der Abkühlung des Motors;
13 – das lautliche Signal;
14 – die Zündspule;
15 – der Zündverteiler;
16 – die Zündkerze;
17 - das elektromagnetische Ventil des Vergasers;
18 – der Sensor des Temperaturanzeigers der kühlenden Flüssigkeit;
19 – podkapotnaja die Lampe;
20 – der Schalter des Lichtes des Rückwärtsgangs;
21 – der Sensor des Registers des Drucks des Öls;
22 – der Sensor der Signaleinrichtung des ungenügenden Drucks des Öls;
23 – der Sensor der Signaleinrichtung des ungenügenden Niveaus der Bremsflüssigkeit;
24 - das Motorreduziergetriebe des Reinigers der Windschutzscheibe;
25 – der Kommutator *;
26 - der Elektromotor omywatelja der Windschutzscheibe;
27 – das Relais des Einschlusses des Elektromotors des Lüfters **;
28 – der Regler der Anstrengung;
29 – das Relais-Unterbrecher des Reinigers der Windschutzscheibe;
30 – der zusätzliche Block der Schutzvorrichtungen;
31 – die Zentraleinheit der Schutzvorrichtungen;
32 – das Relais-Unterbrecher der Alarmanlage und der Fahrtrichtungsanzeiger;
33 – das Relais des Einschlusses der Beheizung der Heckscheibe ***;
34 – der Schalter des Bremslichtes;
35 – die Steckdose für die transportable Lampe ****;
36 – das zusätzliche Resistor des Elektromotors des Heizkörpers;
37 – der Elektromotor des Heizkörpers;
38 – der Umschalter des Elektromotors des Heizkörpers;

39 – die Stunden;
40 – die Lampe der Beleuchtung des Gepäckkastens;
41 – prikuriwatel;
42 – der Schalter der Alarmanlage;
43 – der Regler der Beleuchtung der Geräte;
44 – die Lampe der Signaleinrichtung des Niveaus der Bremsflüssigkeit;
45 – der Dreihebelumschalter;
46 – der Schalter der Zündung;
47 – der Schalter der Beheizung der Heckscheibe ***;
48 – der Schalter hinter protiwotumannogo der Laterne;
49 – der Schalter der äusserlichen Beleuchtung;
50 – die Schalter der Deckengemälde, die in den Theken der Vordertüren gelegen sind;
51 – die Motorreduziergetriebe der Elektroscheibenheber der Vordertüren ***;
52 – die Schalter der Deckengemälde, die in den Theken der Hintertüren gelegen sind;
53 – der Schalter der Kontrolllampe stojanotschnogo die Bremsen;
54 – die Deckengemälde der Beleuchtung des Salons;
55 – das Register des Niveaus des Brennstoffes mit der Signaleinrichtung der Reserve;
56 – der Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit;
57 – das Register des Drucks des Öls mit der Signaleinrichtung des ungenügenden Drucks;
58 – das Tachometer;
59 – die Lampe der Signaleinrichtung stojanotschnogo die Bremsen;
60 – die Lampe der Signaleinrichtung der Batterieladung;
61 – die Lampe der Signaleinrichtung luftig saslonki des Vergasers;
62 – die Kontrolllampe des Ladelichtes;
63 – die Lampe der Signaleinrichtung der Fahrtrichtungsanzeiger;
64 – die Lampe der Signaleinrichtung des entfernten Lichtes der Scheinwerfer;
65 – das Tachometer;
66 – der Schalter der Signaleinrichtung luftig saslonki des Vergasers;
67 – der Umschalter des Elektroscheibenhebers der linken Vordertür ***;
68 – das Relais des Einschlusses der Elektroscheibenheber der Vordertüren ***;
69 – der Umschalter des Elektroscheibenhebers der rechten Vordertür ***;
70 – die hinteren Laternen;
71 – die Laternen der Beleuchtung des Nummernschildes;
72 – der Sensor des Registers des Niveaus und der Reserve des Brennstoffes;
73 – der Leisten, die an das Element der Beheizung der Heckscheibe *** angeschlossen werden;
74 – die Lampe der Beleuchtung des Gepäckraumes;
75 – hinter protiwotumannyj die Laterne.

Die Ordnung der bedingten Numerierung der Stecker im Leisten:

Und – des Kommutators;
– des Sensors-Zündverteilers;
In – des Reinigers der Windschutzscheibe und das Relais des Unterbrechers des Reinigers der Windschutzscheibe;
g – das Relais des Unterbrechers der Alarmanlage und der Fahrtrichtungsanzeiger;
d – des Dreihebelumschalters.

* Wird im Falle der Anwendung auf dem Auto der kontaktlosen Zündanlage festgestellt. Dabei soll der Sensor-Zündverteiler als 38.3706 und die Zündspule als 27.3705 oder 027.3705 festgestellt werden.
** ab 2000 auch wird der Elektromotor 12 nicht festgestellt reiht sich unmittelbar vom Sensor-Schalter 11 ein. Dabei wird anstelle verwendet früher als der Sensor der Temperatur 11 als ТМ-108 der Sensor-Schalter 661.3710 verwendet.
*** Wird in die Teile der Autos festgestellt.
**** ab 2000 wird nicht festgestellt.