8.4. Die Reparatur des Hauptzylinders der Kupplung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Wir nehmen vom Auto den Hauptzylinder der Kupplung (ab es siehe der Ersatz des Hauptzylinders der Kupplung).

poddew vom Schraubenzieher, nehmen wir seit der Stirnseite des Zylinders schutz- kolpatschok ab.

poddew schilom, ziehen wir die Sperrscheibe heraus...

... Eben wir nehmen den Stutzen mit uplotnitelnoj von der Verlegung heraus.

Den Zylinder im Schraubstock zugedrückt, wenden wir vom Schlüssel "auf 22» den Pfropfen ab.

Vom Abzieher oder poddew vom feinen Schraubenzieher, nehmen wir den Sperrring ab...

... Eben wir ziehen aus dem Körper des Zylinders des Details heraus.

Aufmerksam schauen wir die Details an. Der Spiegel des Zylinders und die äusserliche Oberfläche der Kolben sollen rissok und anderer Beschädigungen nicht haben. Wenn die wiederkehrende Feder deformiert wurde oder merklich hat die Elastizität verringert, ist nötig es sie zu ersetzen. Unbedingt ersetzen wir gummi- uplotnitelnyje die Ringe. Beschädigt schutz- kolpatschok ist ersetzt. Man darf nicht und die Sperrscheibe des Stutzens nochmalig verwenden.
Sorgfältig die Details von der Bremsflüssigkeit ausgewaschen, sammeln wir den Zylinder in der Ordnung, rückgängig der Auseinandersetzung.