9.4. Der Ersatz der Getriebe

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Wir arbeiten auf smotrowoj den Graben oder den Aufzug.
Wir schalten "minussowoj" die Leitung von der Batterie aus.
Wir schalten von der Getriebe kardannuju die Sendung (aus es siehe der Ersatz kardannoj die Sendungen) und ist sie vom Auto abgenommen.
Wir nehmen das Emfangsrohr der Dämpfer (ab es siehe der Ersatz der Details des Systems der Ausgabe).
Wir schalten die Klemmen vom Schalter des Lichtes des Rückwärtsgangs (aus es siehe der Ersatz des Schalters des Lichtes des Rückwärtsgangs).

Im Salon ist die dekorative Kappe vom Ring akkurat abgenommen.

poddew vom Schraubenzieher, trennen wir die Ringe, die den kleinen Teppich festhalten.

Schiebend und den kleinen Teppich aufhebend, wenden vier samoresa die Befestigungen des Deckels ab.

Wir nehmen vom kleinen Teppich den Deckel mit moosgummi- uplotnitelem heraus und ist sie aufgehoben.

Nach unten auf den Griff der Umschaltung der Sendungen gedrückt, ist den feine Schraubenzieher sapornuju die Buchse aus der Rille des Kernes des Hebels herausgenommen...

... Eben wir nehmen den Griff ab.

Die Schläge nach dem Montageschulterblatt, das zwischen dem Motoren und von den Scheidewänden der motorischen Abteilung eingestellt ist, otgibajem das Schiffshaltekreuz-Scheibe des oberen Bolzens der Befestigung kartera die Kupplungen auftragend.

Vom Schlüssel "auf 19» wenden wir den Bolzen ab.

Bequemer für dieses Ziel, den speziellen gebogenen Schlüssel mit dem Kopf zu verwenden.

Den Schlüssel oder den Kopf "auf 13» mit kardannym vom Gelenk ist zwei oberen Bolzen der Befestigung des Starters zu karteru die Kupplungen abgewandt.

Den Kopf "auf 13» mit der Verlängerungsleitung ist der untere Bolzen der Befestigung des Starters abgewandt.

Den Schlüssel "auf 10» ist vier Bolzen der Befestigung des Deckels kartera die Kupplungen abgewandt.

Von der Hand oder ausziehbar passatischami wenden wir die Mutter ab, die die flexible Welle des Antriebes des Tachometers zum Körper des Antriebes festigt.

Wir stellen unter den unteren Teil kartera die Schachteln die Stütze fest.

Den Kopf "auf 19» mit kardannym vom Gelenk auf der Verlängerungsleitung worotka ist drei bleibende Bolzen der Befestigung kartera die Kupplungen abgewandt.

Den Schlüssel "auf 13» ist zwei Muttern der Befestigung des Querbalkens abgewandt.

Wir nehmen die Getriebe ab, sie rückwärts geschoben.

Für den Ersatz der Getriebe ist karter die Kupplungen (ausgeschaltet siehe die Reparatur der Getriebe).
Wir stellen die Getriebe in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Vor der Anlage tragen Sie auf schlizewoj das Ende der primären Welle die feine Schicht des Schmierens ШРУС-4 auf.