16.12.5. Die äusserliche Beleuchtung, der Lampe des Signals des Bremsens, protiwotumannogo des Lichtes und des Rückwärtsgangs

Das Schema des Einschlusses der äusserlichen Beleuchtung

1 – die Vorderlaternen mit den Lampen des Ladelichtes;
2 – die Batterie;
3 – der Generator;
4 – podkapotnaja die Lampe;
5 – der Block der Schutzvorrichtungen;
6 – der Schalter des Signals des Bremsens;
7 – die Steckdose für die transportable Lampe;

8 – der Schalter des Lichtes des Rückwärtsgangs;
9 – der Schalter der Zündung;
10 – der Schalter der äusserlichen Beleuchtung;
11 – das Tachometer mit der Signaleinrichtung des Einschlusses des Ladelichtes;
12 – die Lampe der Beleuchtung des Gepäckraumes;
13 – die hinteren Laternen mit den Lampen des Ladelichtes, des Signals des Bremsens und des Lichtes des Rückwärtsgangs;
14 – die Laternen der Beleuchtung des Nummernschildes.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Die Vorderlampen der Ladebeleuchtung sind in den Vorderlaternen (den Parkleuchten) zusammen mit den Registern der Wendungen bestimmt.
Die hinteren kombinierten Laternen vereinigen die Lampen der Ladebeleuchtung (in den äussersten Sektionen näher, ist am Nummernschild), des Lichtes des Rückwärtsgangs, der Signale des Bremsens (gelegen in den mittleren Sektionen) und des Fahrtrichtungsanzeigers (in den äusserlichen Sektionen). Rasseiwateli der Sektionen der Fahrtrichtungsanzeiger der orangen Farbe, des Lichtes des Rückwärtsgangs – der Weiße, übrig – rot. Das Nummernschild wird von zwei Laternen beleuchtet, die in den zusätzlichen Sektionen der hinteren Laternen bestimmt sind.
Der Schalter des Signals des Bremsens, gefestigt auf dem Träger pedalnogo des Knotens, reiht sich auf den Druck auf das Bremspedal ein. Die elektrische Kette des Signals des Bremsens ist an die Batterie angeschlossen, den Schalter der Zündung entgehend.
Der Schalter des Lichtes des Rückwärtsgangs, bestimmt in kartere die Getrieben von der rechten Seite, arbeitet nur bei der aufgenommenen Zündung.
Auf den zentralen Theken der Karosserie des Autos sind die Deckengemälde der Beleuchtung des Salons mit den eingebauten Schalter gelegen. In den Türöffnungen auf den Theken sind die zusätzlichen Schalter bestimmt. Beim Aufmachen eines jedes der Türen reiht sich die Beleuchtung des Salons unabhängig von der Lage der Schalter in den Deckengemälden ein. Die Ketten der Beleuchtung des Salons immer unter der Anstrengung. Auf dem Vorderpaneel in podkapotnom den Raum ist die Lampe der Beleuchtung der motorischen Abteilung bestimmt. Sie arbeitet nur bei der aufgenommenen äusserlichen Beleuchtung und der offenen Motorhaube (die Patrone der Lampe hat den Schalter).