8.3. Der Ersatz des Hauptzylinders der Kupplung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Von der Gummibirne nehmen wir die Flüssigkeit aus dem Behälter des Hydroantriebes der Kupplung ab.

Das Bandkummet geschwächt, nehmen wir von des Stutzens des Zylinders den Schlauch ab.

Vom Schlüssel "auf 13» wenden wir den Stutzen der Rohrleitung ab.

Den Kopf "auf 13» ist zwei Muttern der Befestigung des Zylinders zu den Haarnadeln des Trägers der Pedale abgewandt...

... Wir nehmen es von der Haarnadeln ab.

Wir stellen den Hauptzylinder der Kupplung in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.
Wir gießen in den Behälter die Flüssigkeit und prokatschiwajem den Hydroantrieb der Kupplung (es siehe der Ersatz der Flüssigkeit und prokatschka des Hydroantriebes der Kupplung).