17.26. Der Ersatz des Schlosses der Vordertür

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Wir heben das Glas und wir nehmen den Bezug der Tür (ab es siehe der Ersatz des Bezugs der Tür).

Von der Stirnseite der Tür den kreuzförmige Schraubenzieher ist zwei Schrauben der Befestigung hinter schelobka abgewandt...

... Und, kaum gesenkt, führen wir jasytschok des Falzes heraus und ist es zur Seite verschoben.

Vom schlizewoj Schraubenzieher oder den Flachzangen schalten wir den Luftzug der Schaltfläche der Ausschaltung des Schlosses aus.

Das Schloss kann man und mit dem Luftzug abnehmen, die Schaltfläche der Ausschaltung des Schlosses abgewandt (siehe der Ersatz des Bezugs der Tür).

Wir schalten den Luftzug des Schalters des Schlosses des äusserlichen Griffes der Tür aus.

Vom Schlüssel "auf 8» wenden wir die Mutter der Befestigung vorder schelobka ab, wir verschieben die Plastikschürze und, schelobok senkend, führen wir es des Eingriffes mit der Theke des Rahmens des Wendeglases heraus.

Wir nehmen vorder schelobok aus der Tür heraus.

Den kreuzförmige Schraubenzieher ist zwei Schrauben der Befestigung des inneren Griffes der Tür abgewandt...

... Eben wir versenken den Griff in die Tür.

Den kreuzförmige Schraubenzieher ist drei Schrauben der Befestigung des Schlosses abgewandt...

... Eben wir nehmen es aus der Tür zusammen mit dem Luftzug und dem inneren Griff heraus.

Den Filzstift die Lage des Riegels auf der Theke bemerkt, ist den Schlüssel "auf 10» drei Bolzen der Befestigung abgewandt...

... Eben wir nehmen von der Theke den Riegel der Tür zusammen mit den Regelungsverlegungen ab. (Ist sie bei der Anlage des neuen Riegels) aufgespart.

Wir schmieren das neue Schloss mit dem Schmieren "Litol-24" oder der technischen Vaseline ein, wir schalten zu ihm den Luftzug mit dem Griff an und ist auf den Wagen in der Ordnung, rückgängig der Abnahme einsteilbar. Wir stellen den Riegel fest. Falls notwendig, den Zug der Schrauben des Riegels geschwächt, versetzen wir es nach der Theke innerhalb der Schlitze unter die Schrauben. Wir streben nach der deutlichen Arbeit des Schlosses. Wenn es keine Bemerkungen zur Arbeit des Schlosses gibt, sammeln wir die Tür.