15.2. Die Prüfung des Vakuumverstärkers der Bremsen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Der Vakuumverstärker der Bremsen – der nicht zerlegbaren Konstruktion, deshalb beim Ausfall es ersetzen in der Gebühr.
Die Arbeitsfähigkeit des Verstärkers kann man auf folgende Weise prüfen: auf dem Auto mit dem ausgeschalteten Motor 4–5 Male ist auf das Bremspedal gedrückt. Das Pedal gedrückt festhaltend, lassen wir den Motor. Beim intakten Verstärker mit dem Anfang der Arbeit des Motors soll das Pedal ein wenig "durchfallen".
Das Rückventil, das sich in der Spitze des Vakuumschlauches befindet, ist vorbestimmt damit man das Auto mit der ausreichenden Effektivität bei plötzlich saglochschem den Motor abbremsen konnte. Seinen Zustand prüfen es kann, den Druck im Schlauch mit Hilfe der herankommenden Gummibirne geschaffen. Das nicht dichte Ventil unterliegt dem Ersatz.